Leiste

Meine Arbeitsweise

„Ich hole Sie ab, wo Sie stehen“

Meine therapeutischen und beratenden Grundsätze sind

  • Ich begegne Ihrem Anliegen unvoreingenommen, wertschätzend und empathisch.
  • Ich verstehe mich als Begleiter, der Ihnen Anstöße gibt.
  • Ich helfe Ihnen, von Anfang an in eine autonome, selbstverantwortliche und selbstvertrauende Haltung zu gehen.
  • Sie sind Experte für Ihre eigene Lösung.

Diese Grundsätze basieren auf einem Zitat von Dr. Peseschkian (Begründer der Positiven Psychotherapie), das mich durch und durch überzeugt:

„Der Mensch ist ein Bergwerk voller wertvoller Edelsteine“.

Jeder von uns hat Ressourcen von unschätzbarem Wert.

Probleme entstehen i.d.R. dadurch, dass Menschen nur einen Teil ihrer Ressourcen nutzen. Der größte Teil bleibt ungenutzt, liegt brach. Das ist häufig auf innere Wahrheiten und Glaubenssätze zurück zu führen, die wir i.d.R. während unserer Kindheit lernen. So ein Glaubenssatz könnte z.B. heißen: „Ich muss immer perfekt sein.“ . Dieser Glaubenssatz kann einen Menschen in die totale Erschöpfung treiben, weil er sich nicht die Erlaubnis geben kann, sich auf sich zu besinnen, sich auszuruhen und Grenzen zu setzen.

Derartige Glaubenssätze stören die Balance aus Denken, Fühlen und Handeln:

  • Wir neigen zum Denken und Zweifeln und kommen nicht ins Handeln.
  • Wir tun, tun, tun und vernachlässigen die Gefühle für uns selbst und andere.
  • Wir lassen uns nur von den Gefühlen leiten und können nicht klar denken.

Die Folge sind Probleme, die uns manchmal unlösbar erscheinen.

Ziel unserer Zusammenarbeit ist, dass Sie sich Ihrer Ressourcen und Bedürfnisse auf der einen Seite und Ihrer einschränkenden Überzeugungen auf der anderen Seite "selbst bewusst" werden, so dass Sie Ihre für Sie stimmige Lösung finden können.

Ich arbeite nach den Grundsätzen und mit den Methoden der Positiven Psychotherapie nach Nossrat Peseschkian und der lösungsorientierten Kurzzeittherapie. Die Positive Psychotherapie zählt zu den sogenannten Tiefenpsychologischen Verfahren. Daneben nutze ich Interventionen aus der Gestalttherapie, der Verhaltenstherapie, der Hypnosetherapie, dem EMDR und dem imaginativen Arbeiten. Ich arbeite integrativ und methodenübergreifend, damit ich Sie abholen kann, wo Sie stehen.

Ich arbeite mit Ihnen so kurz und so lange wie nötig. Sie entscheiden, wann Sie Ihre nächsten Schritte alleine gehen wollen.

Meine Arbeitsweise

Sonja van Bentum • Im Obergarten 8 • 65719 Hofheim • E-Mail: info@praxis-vanbentum.de • Telefon: 0173 / 6 84 49 93